kosmetische Zahnsteinentfernung ohne Narkose

Tierheilpraxis Zahnsteinentfernung
Tierheilpraxis Zahnsteinentfernung

Immer mehr Besitzern ist es wichtig, sein Tier nicht unnötig in Narkose zu legen !

Die kosmetische Zahnsteinentfernung ohne Narkose funktioniert bei 90 % der Hunde und

60 % der Katzen.

Zahnstein ist bei Hunden weit verbreitet und befällt besonders häufig die Eck-, Reiß- und Backenzähne des Oberkiefers (siehe Bild 2). Er kann sich sowohl auf dem Zahnschmelz als auch unter dem Zahnfleisch in den sogenannten Zahnfleisch-Taschen anlagern. 

Unter Zahnstein beim Hund und der Katze versteht man mineralisierte Zahnbeläge, die Kalksalze aus dem Speichel, Futterreste, Zellen der Schleimhaut im Maul sowie Bakterien und Pilze einschließen. Zahnstein hat eine raue Oberfläche und eine harte Beschaffenheit. Er lagert sich sowohl auf der Zahnoberfläche als auch unterhalb des Zahnfleisches an. 

Hat ein Hund Zahnstein, so macht sich dies außerdem durch einen üblen Geruch aus der Maulhöhle bemerkbar. Auf der rauen Oberfläche des Zahnsteins sammelt sich in kurzer Zeit neuer Zahnbelag an, der wegen der darin enthaltenen Bakterien und Keime zu einer Zahnfleischentzündung führen kann. So sind Entzündungen und Blutungen des Zahnfleisches sowie eine Fressunlust beim Hund weitere Hinweise auf Zahnstein. Hat ein Hund sehr starke Zahnstein-Ablagerungen am Gebiss, können diese langfristig das Zahnfleisch zurückdrängen und durch mechanische sowie bakterielle Reizung zu einer Zerstörung des Zahnhalte-Apparates führen, die sogenannte Parodontose.  Die Folge dieser Erkrankung ist, dass sich Zähne lockern und sogar ausfallen können.

Die Entfernung des Zahnsteines findet in meiner Praxis mit Terminvereinbarung statt. Hier wird der harte Zahnstein direkt entfernt. Für nähre Informationen stehe ich Ihnen gerne in einem persönlichem Gespräch zur Verfügung.

Auch Sie selber haben die Möglichkeit Ihrem Tier Vorbeugend bei der Zahnreinigung zu helfen. Die Anwendung basiert auf bewegungsloser und sanfter Zahnreinigung ohne zu bürsten. Wie das funktioniert sehen Sie sich gerne unter meiner speziellen Zahnreinigungs-Homepage an: www.nwinkler.emmi-club.de.

Diese Methode hilft vorbeugend gegen Zahnfleischentzündungen, Paradontitis, Zahnsteinbildung, Maulgeruch und Zahnverlust.