Ihre Praxis für Hundephysiotherapie-/Osteopathie in Waiblingen

Rufen Sie an

Die Physiotherapie kann auch für Ihren Hund eine geeignete Behandlungsmethode sein.

Eine Hundemassage löst zum Beispiel unangenehme Verspannungen in der Muskulatur. Die Massage erhöht die Durchblutung und steigert den Abtransport von Stoffwechselprodukten. Durch die Mobilisation des Gewebes werden pathologische Verklebungen gelöst und durch bestimmte Grifftechniken können Muskeln tonisiert sowie Stauungen im Venen- und Lymphbereich verringert werden. 

Möchten Sie herausfinden, ob auch Ihr Hund von meinem Angebot der Physiotherapie profitieren kann?

Lassen Sie sich am besten persönlich in Ihrer Praxis Pfotentreff beraten. 

Physiotherapie für Hunde

Schön, dass Sie auf unsere Praxis für Hundephysiotherapie aufmerksam geworden sind und dass Sie sich für diese Behandlungsalternative interessieren. Auch Hunde können von den positiven Eigenschaften einer Physiotherapie profitieren. Professionell ausgeführte Hundemassagen liefern überzeugende Ergebnisse. Nicole Huss bietet eine ganzheitliche Physiotherapie für Hunde an. Darunter fallen die folgenden Leistungen:

Haben Sie Fragen zu einer der Therapien oder fragen Sie sich, welcher Ansatz Ihrem Hund helfen kann? Selbstverständlich schauen wir uns jedes Tier immer zunächst persönlich in der Praxis an, um einzuschätzen, welcher Therapieansatz in Ihrem Fall am besten geeignet ist und den meisten Erfolg verspricht. Lassen Sie sich beraten, welche Behandlung für Sie und Ihren Hund passend ist. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner.

Möchten Sie sich in Bezug auf Hundephysiotherapie/Osteopathie beraten lassen? Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

Rufen Sie an